Visum

Dass die Vorbereitung einer solchen Reise aufwändig ist, kann sich sicher jeder vorstellen.  Da ich in den letzten Monaten noch einige Reisen unternommen habe, konnte ich meinen Pass nicht früher entbehren. Vorletzte Woche habe ich den Visumantrag plus Pass an eine Visum-Agentur geschickt. Was ich nicht wußte: Für ein iranisches Visum benötigt man in jedem Fall eine Referenznummer, die durch das iranische Außenministerium ausgestellt wird. Das dauert in der Regel mehrere Wochen. Anschließend benötigt das Konsulat in Deutschland natürlich auch noch Bearbeitungszeit. Nun muss ich probieren, den Prozess zu beschleunigen, damit alles noch vor der Abreise klappt. Und die Carnet de Passage für das Motorrad gilt es auch noch zu besorgen. Hoffen wir das Beste!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: